Home

Impressum

Unser Banner

Gästebuch

 

Unsere Hunde

Pudel

Tierärzte

Hundespeisekarte

 

Allgemeine Links

Links für Hundefreunde

IG BBH Stammtisch

VDH / FCI

 

Interessante Links !

 

 

In seiner unendlichen Weisheit

gab uns der liebe Gott drei Dinge,

um das Leben erträglich zu machen:

Hoffnung , Humor und Hunde.

Das wichtigste aber waren die Hunde.

( Robyn Davidson )

 



Interessante Links zum anklicken !!

 

Hundesteuer nach Postleitzahlen in Deutschland !

Hundeinfoporta

Gesetz zur Beschränkung des Verbringens oder der Einfuhr gefährlicher Hunde in das Inland

 


 

 

Wenn .....

Wenn du den Tag ohne Kaffee beginnen kannst, ohne gereizt zu sein,

wenn du immer fröhlich bist und Wehwechen und Schmerzen ignorieren kannst ,

wenn du dich nicht beschwerst oder Leute mit deinen Problemen langweilst ,

wenn du jeden Tag dasselbe essen kannst und dafür noch dankbar bist,

wenn du Verständnis dafür hast , dass die Menschen die du liebst , zu beschäftigt sind ,

um Zeit mit dir zu verbringen ,

wenn du dafüber hinweg sehen kannst , dass die , die du liebst ,

manchmal ohne Grund ihre Aggressionen an dir auslassen ,

wenn du einen reichen Freund nicht besser als einen armen behandelst ,

wenn du der Welt ohne Lüge und ohne Täuschung gegenüberstehen kannst,

wenn du wahrlich sagen kannst , dass es in deinem Herzen keine Vorurteile gegen die

verschiedenen Rassen , Farben , Religionen , Weltanschauungen und politische Meinungen gibt ,

wenn du bedingungslos lieben kannst , ohne Druck auszuüben oder Erwartungen zu haben ,

dann , mein Freund , bist du fast so gut wie dein Hund.

( Hermann Hesse )

 

 

Die Grenze zwischen Zivilisation und Barbarei ist nur schwer zu ziehen.

Stecken Sie sich einen Ring in Ihre Nase, und Sie sind eine Wilde,

stecken Sie sich zwei Ringe in Ihre Ohren, und Sie sind zivilisiert.


( Pearl S. Buck )

 

 

 

Die 10 Bitten eines Hundes an den Menschen

1. Mein Leben dauert 10 bis 17 Jahre. Jede Trennung von Dir bedeutet für mich Leiden. Bedenke dies, eh Du mich anschaffst.

2. Gib mir Zeit zu verstehen, was Du von mir verlangst.

3. Setze Vertrauen in mich - ich lebe davon.

4. Zürne mir nie lange und sperre mich nicht weg! Du hast Deine Freunde, Deine Arbeit, Dein Vergnügen - ich habe nur Dich.

5. Sprich manchmal mit mir, wenn ich auch Deine Worte nicht ganz verstehe, so doch die Stimme, die sich an mich wendet.

6. Wisse: Wie immer an mir gehandelt wird - ich vergesse es nie.

7. Respektiere meine hundlichen Bedürfnisse.

8. Eh Du mich von der Arbeit unwillig schillst, bedenke: Vielleicht plagt mich ungeeignetes Futter, vielleicht war ich zu lange in der Sonne, bin ich krank oder habe ein verbrauchtes Herz.

9. Kümmere Dich um mich, wenn ich alt werde- auch Du wirst einmal alt sein.

10. Sage nie "Ich kann so was nicht sehen" oder "Es soll in meiner Abwesenheit geschehen". Denn alles ist leichter für mich zusammen mit Dir !

 

Brief eines Hundes an seinen Herrn

Am Morgen bist Du sehr früh aufgestanden und hast die Koffer gepackt. Du nahmst meine Leine, wie war ich glücklich! Noch ein kleiner Spaziergang vor den Ferien, wie schön! Wir fuhren mit dem Wagen und Du hast am Strassenrand angehalten. Die Tür ging auf und Du hast einen Stock geworfen. Ich lief und lief bis ich den Stock gefunden und zwischen meinen Zähnen hatte, um ihn Dir zurückzubringen. Als ich zurückkam, warst Du nicht mehr da! In Panik bin ich in alle Richtungen gelaufen, um Dich zu finden aber vergebens. Ich lief Tag für Tag, um Dich zu finden und wurde immer schwächer. Ich hatte grosse Angst und grossen Hunger.
Ein fremder Mann kam, legte mir ein Halsband um und nahm mich mit. Bald befand ich mich in einem Käfig und wartete dort auf Deine Rückkehr. Aber Du bist nicht gekommen. Dann wurde der Käfig geöffnet. Nein Du warst es nicht. Es war der Mann, der mich gefunden hatte. Er brachte mich in einen Raum es roch nach Tod! Meine Stunde war gekommen. Geliebter Mensch, ich will, dass Du weisst, dass ich mich trotz des Leidens, das Du mir angetan hast, noch stets an Dein Bild erinnere und falls ich noch einmal auf die Erde zurückkommen könnte, ich würde auf Dich zulaufen, denn ich hatte Dich lieb.

Dein Hund

( Verfasser unbekannt )

 

 

 

Du da Mensch ,

ja Du vor meinem Gitter ,

Bitte, sieh mich an, nur einmal an ,

ich bin nicht mehr so niedlich wie der Kleine nebenan ,

habe schon Leben hinter mir

und hoffe nicht es endet hier

Lies in meinen Augen ,

höre in meine Seele !

Jung bin ich wenn ich träume ,

laufe durch Wälder, spring´ über Bäche und rieche die Bäume .

Bin grau vielleicht zu grau für Dich ?

Doch Du suchst einen Freund genau wie ich .

Lies in meinen Augen ,

höre in meine Seele !

Bleib steh´n und gönne mir noch einen Blick ,

ich kann uns schon sehen, uns zwei im Glück ,

Für Dich würde ich noch mal alles geben ,

lass mich an Deiner Seite leben

Lies in meinen Augen ,

höre in meine Seele !

Junge, süße, kleine ,

jeden Tag ein Aus und Ein ,

Du Mensch vor meinem Gitter ich bitt´

gib mir die Chance, nimm mich heut mit ?

Für Immer !

Lies in meinen Augen ,

höre in meine Seele !

( Roswitha Nolte )

 



 

Die kalte Schnauze eines Hundes

ist erfreulich warm

gegen die Kaltschnäuzigkeit

mancher Mitmenschen.

( Ernst R.Hemschke )

 

 

Eine Bitte an alle Hundefreunde !!

 

 

Liebe Hundefreunde bitte haltet unsere Straßen rein .

Unsere Toiletten verlassen wir auch sauber .

Danke !!