Home

Impressum

Unser Banner

Gästebuch

 

Unsere Hunde

Pudel

Tierärzte

Hundespeisekarte

 

Allgemeine Links

Links für Hundefreunde

IG BBH Stammtisch

VDH / FCI

Unsere Pudel - Info`s

sollen ein kleiner aber feiner Wegweiser für alle Pudelfreunde sein.

 

( Butten zum anklicken )

 

 

FCI-Gruppe 9 :

 

Gesellschafts- und Begleithunde

Toy-Pudel, Zwergpudel, Kleinpudel und Großpudel

 

 

 

" Wer nie einen Hund gehabt hat weiß nicht,
was Lieben und geliebt werden heißt."
(Schopenhauer)

 

Entdecken Sie

" des Pudels Kern "

Der Pudel ist eine der ältesten Hunderassen der Welt. Schon der Maler Albrecht Dürer, der Philosoph Arthur Schoppenhauer, der Dichter Eduard Mörike, Heinrich Heine und nicht zu vergessen - Wolfgang von Goethe, sie erlagen alle dem Charme eines Pudels und setzten ihm in ihren Werken ein Denkmal.
In Goethes „Faust“ fielen die Worte: „Das also war des Pudels Kern.“ Durch diesen Ausspruch wurde dieses fröhliche Wollgeschöpf zum meistzitierten Hund der Welt. Das Bild „Tanzender Hund“ des niederländischen Malers Jan Stehen von 1636 zeigt eindeutig eine Pudeldarstellung, von Tilmann Riemenschneider (1489) und am Hof Lois XIV. ebenso. Im Hause von Professor Dr. Bernhard Grizmek haben jahrelang Pudel gelebt.
Nicht jede Hunderasse kann auf eine so große Vergangenheit zurückblicken wie der Pudel. Der Name Pudel entstand aus dem altdeutschen Ausdruck Pfudel, was Pfütze (also Wasser) bedeutet. Denn einst wurde er für die Wasservogeljagd gezüchtet.
Er apportiert die von seinem Herrn geschossenen Enten und Vögel. Im Laufe der Jahre wurde aus dem Jagdhund immer mehr der Begleithund, der um 1800 zu einer wahren Modeerscheinung der Reichen wurde. Die Herrschaften führten den Pudel aus, um ihre Eleganz noch vollkommener zu machen.
Aus der damaligen Pudelgröße, dem Kleinpudel, wurden im Laufe der Zeit drei Größen gezüchtet.

So gibt es heute vier Größen:
Den Toypudel: seine Schulterhöhe liegt unter 28 cm
Den Zwergpudel: seine Schulterhöhe reicht von 28-35 cm
Den Kleinpudel: seine Schulterhöhe reicht von 35-45 cm
Den Großpudel: seine Schulterhöhe reicht von 45-62 cm

Es gibt acht Farben:
schwarz, weiß, braun, silber, apricot, rotfalb

Neufarben:
schwarz-weiß (schwarz 40%, weiß 60%)
schwarz-loh (schwarz 80%, loh 20%)

 

 

Der vollkommenste Hund ist der Pudel

und

was Gescheites und Braves am Hunde gerühmt wird, bezieht sich vereint auf ihn.

( Peter Scheitlin, 1840 )

 


Heute bin ich gestorben .

Ihr habt genug von mir gehabt .

Ihr habt mich in ein Tierheim gebracht .

Es war überfüllt .

Wahrscheinlich bin ich unter einem unglücklichen Stern geboren .

Jetzt liege ich in einem schwarzen Platiksack .

Mein Halsband , was zu klein war und auch schmutzig ,

hat die Frau ,

die mich auf das ewige Jagtfeld geschickt hat ,

abgenommen .

Das , und die kaum benutzte Leine ,

die ihr hiergelassen habt ,

wird ein anderer Welpe bekommen .

Hätte es sein können ,

das ich immer noch bei euch zu Hause wäre ,

wenn ich den Schuh nicht zerkaut hätte ?

Ich wusste nur ,

dass es Leder ist und es lag vor mir auf dem Boden .

Ich wollte nur spielen .

Ihr hattet vergessen ,

mir Hundespielzeug zu kaufen .

Hätte es sein können ,

dass ich immer noch bei euch zu Hause wäre ,

wenn ich stubenrein gewesen wäre ?

Ihr habt meine Nase da hinein gedrückt .

Ich verstand es nicht .

Es gibt doch Bücher und Schulen ,

wo man lernen kann ,

wie man Welpen so etwas beibringt .

Hätte es sein können ,

dass ich immer noch bei euch zu Hause wäre ,

wenn ich keine Flöhe in die Wohnung geschleppt hätte ?

Aber ohne Mittel kann man sie nicht los werden .

Hätte es sein können ,

dass ich immer noch bei euch zu Hause wäre ,

wenn ich nicht gebellt hätte ?

Aber ich habe doch nur gesungen :

Ich bin da , ich bin da , ich bin erschrocken und so einsam .

Ich möchte euer bester Freund werden !

Hätte es sein können ,

dass ich immer noch bei euch zu Hause wäre ,

wenn ich euch erfreut hätte ?

Aber wenn ihr mich schlägt ,

wie kann ich euch da erfreuen ?

Hätte es sein können ,

dass ich immer noch bei euch zu Hause wäre ,

wenn ihr mich gelehrt hättet ,

mich richtig zu benehmen ?

Nach der ersten Woche habt ihr keine Zeit mehr für mich gefunden .

Ich habe den ganzen Tag auf euch gewartet .

Heute bin ich gestorben .

Euer Welpe

( aus der HP von Katrin Witte )

 

 

Hunde sind unsere Verbindung zum Paradies.

Sie kennen nichts Böses oder Neid oder Unzufriedenheit.

Mit einem Hund an einem herrlichen Nachmittag an einem Hang zu

sitzen, kommt dem Garten Eden gleich,

wo Nichtstun nicht Langeweile war - sondern Frieden.”

( Milan Kundera )